Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Zufriedenheit beim FC Tafers

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der FC Tafers hat an seiner Generalversammlung am Freitag auf eine begeisternde Saison zurückgeschaut. Die Senioren und die Junioren B Sense Mitte wurden Freiburger Meister. Tafers I erspielte sich mit einer tollen Rückrunde Rang drei in der 3. Liga. Das Team von Trainer Norbert Aerschmann machte enorme Fortschritte und will diese auch in der neuen Saison fortführen. Neu stiessen Patrick Waeber (Plaffeien) und Alexander Cattilaz (Düdingen II) zum Team. Sven Bitsch ist neuer Trainer der zweiten Mannschaft.

Der Verein konnte an der GV sein 80-Jahr-Jubiläum feiern, Präsident Edy Hertli gleichzeitig sein 10-Jahr-Jubiläum. Zur Feier des Tages wurde die einzigartige FCT-Statistik mit allen Spielen und Toren von 1954 bis heute aktualisiert. Es sei eine wahre Vereinsgeschichte voller Namen und Emotionen, hiess es am kleinen Fest mit den 61 Mitgliedern.  chs

Mehr zum Thema