Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Zukunft der Jugendseelsorge

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Dekanat

Zukunft der Jugendseelsorge

St.Antoni Die regionale Arbeitsstelle für Jugendseelsorge soll einerseits Fachstelle für die Begleitung der pfarreilichen Jugendarbeit sein und andererseits jene Angebote für Jugendliche organisieren, die über die Pfarreien hinausgehen. Wie das Bischofsvikariat in einem Communiqué mitteilt, verlässt Christiane Dilly auf Ende August die Arbeitsstelle. Bischofsvikar Kurt Stulz bat anlässlich der letzten Dekanatsversammlung die Seelsorgerinnen und Seelsorger, zu helfen, geeignete Leute anzusprechen.

Dekan Niklaus Kessler gratulierte schliesslich Bischofsvikar Kurt Stulz, der am vergangenen 8. Mai seinen 70. Geburtstag feiern konnte. sr

Mehr zum Thema