Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Zum Gemeinderat: «Ich kritisiere nicht, ich konstatiere nur»

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Jean-Jacques Marti betont im Gespräch, die Parteien seien für die Qualität der Personen verantwortlich, die sie auf ihre Listen setzten.

Wie meinen Sie das?

Wenn jemand in einer Unternehmung in eine leitende Funktion will, muss er die entsprechende Ausbildung machen – denn Leiten ist nicht einfach. In der Politik müssen die Parteien dafür sorgen, dass Kandidatinnen und Kandidaten diesen Anforderungen entsprechen.

Kritisieren Sie damit aktuelle Gemeinderätinnen und Gemeinderäte?

Ich kritisiere nicht, ich konstatiere nur. Ich verlange nicht, dass jemand ein spezifisches Wissen für eine Direktion mitbringt. Aber die Fähigkeit, ein Amt zu leiten, muss ein Gemeinderatskandidat haben. njb

Mehr zum Thema