Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Zum Profil

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Zum Profil

Chef-GFO muss den Überblick wahren

Der Chef-GFO sollte eine belastbare, teamfähige und ortskundige Führungsperson sein. Er ist es, der zusammen mit den GFO-Mitgliedern im Falle einer Katastrophe, zum Beispiel bei Hochwasser, einen optimalen Einsatz der Partner im Bevölkerungsschutz (Feuerwehr, Polizei, Zivilschutz) sicherstellen muss. Die Ausbildung dauert maximal drei Tage. Die Kosten übernimmt der Kanton. Über die Entlöhnung des Nebenjobs müssen die Gemeinden individuell befinden. ak

Meistgelesen

Mehr zum Thema