Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Zum siebten Mal

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

«Experiment Nichtrauchen»

In der Schweiz hat bereits die Hälfte der 13-jährigen Mädchen und Jungen eine Zigarette ausprobiert, mit 16 Jahren haben mehr als zwei Drittel mindestens einmal geraucht. Die Schulen sind mit den Gefahren der Nikotinsucht direkt konfrontiert. Mit dem «Experiment Nichtrauchen» sollen Schulklassen animiert werden, auf das Rauchen zu verzichten.Wie bereits in den Jahren zuvor können sich die Schulklassen in zwei Kategorien anmelden. In der Kategorie A verpflichtet sich die ganze Klasse, sechs Monate lang rauchfrei zu bleiben (6. bis 9. Klasse). In der Kategorie B sind in einer Klasse einige wenige Raucherinnen und Raucher zugelassen (7. und 9. Klasse). Zu gewinnen sind insgesamt hundert Reisegutscheine.Erstmals können die Schüler auch mit Kreativität Preise gewinnen. Cipret-Freiburg bewertet erstmals Kreationen zum Thema Tabakprävention. Nebst Präventionsfachleuten werden die Kreationen vom bekannten Freiburger Künstler und Maler Hubert Audriaz bewertet. Die Eingabefrist ist der 29. März 2007. jlbAnmeldung online oder auf dem Postweg: www.experiment-nichtrauchen. ch; Anmeldefrist: 26. Oktober 2006; Wettbewerbsdauer: vom 6. November 2006 bis 6. Mai 2007; Auskunft: Fachstelle für Tabakprävention/Cipret-Freiburg; info@cipretfribourg.chwww.cipretfribourg.chg.

Mehr zum Thema