Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Zum Singen geboren

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Das Open-Air-Kino Freiburg zeigt heute einen ganz speziellen Film als Vorpremiere: «The Sapphires» spielt 1968 in Australien und erzählt die Geschichte von Gail, Julie, Cynthia und Kay. Sie sind Aborigines und wollen eigentlich nur eins: Singen. Doch die Zeit ist gegen sie. Rassistische Vorurteile verhindern, dass sie vorwärtskommen, obwohl ihr Talent unbestritten ist. Als sie die Chance bekommen, für US-Truppen in Vietnam zu singen, sagen sie zu und reisen trotz grosser Gefahr in die Kriegszone. Doch auch innerhalb der Gruppe gibt es Spannungen, da die vier Frauen sehr unterschiedlich sind. im

 Open-Air-Kino Freiburg, Bollwerk, Di. 30. Juli, 21.30 Uhr: «The Sapphires».

Mehr zum Thema