Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Zum Umgang mit dem Tod

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

In einem Vortrag im SenslerMuseum nimmt LambriniKoutoussaki die Besucher heute mit auf einen Streifzug durch Zeiten und Länder und betrachtet dabei den Umgang mit dem Tod in Vergangenheit und Gegenwart. «Unsere Sepulkralkultur, eine Gedächtniskultur?» lautet der Titel des Referats, das im Rahmen der Ausstellung stattfindet, die sich dem Sterben und den Todes- und Beerdigungsriten der Region widmet. Die Referentin hat Altertumswissenschaften an der Uni Freiburg studiert und erforscht seit Jahren Todesrituale, Friedhofskulturen und Grabmalkunst. ak

 Sensler Museum, Tafers. Fr., 26. September, 19.30 Uhr.

 

Mehr zum Thema