Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Zum zweiten Mal wird in der Buvette gerockt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

 Heute Abend treten im Partyraum «Buvette» der Jugendarbeit Gurmels/Kleinbösingen die Bands Passion (Plaffeien), Black Fire (Giffers) und die Voice-of-Switzerland-Teilnehmerin Lisa Oribasi (Liebistorf) auf. «Rock die Buvette» in der Zivilschutzanlage findet zum zweiten Mal statt. Laut den Verantwortlichen erhalten junge Menschen so eine Plattform, um ihre Fähigkeiten vor Publikum beweisen zu können. Ihnen winken als «Lohn» ein motiviertes Publikum, passende Infrastruktur und Verpflegung. Falls der Anlass ein Erfolg wird, möchten ihn die Verantwortlichen allenfalls mehrmals im Jahr organisieren. mkc

Mehr zum Thema