Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Zungenbrecher- Staccato aus England

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Als Stimme der Band Sound of Rum machte die Engländerin Kate Tempest zum ersten Mal auf sich aufmerksam. Inzwischen ist die heute 29-Jährige zum Gesamtkunstwerk geworden und überzeugt als Rapperin ebenso wie als Lyrikerin und als Romanautorin. Ihre Geschichten kommen mitten aus dem Leben und werden auf der Konzertbühne zum energiegeladenen Zungenbrecher-Staccato mit Wow-Effekt. Am Donnerstag gibt Kate Tempest im Fri-Son in Freiburg ihr einziges Schweizer Konzert der aktuellen Tour. cs

 Fri-Son, Giessereistrasse 13, Freiburg. Do., 16. April, 20 Uhr.

Mehr zum Thema