Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Zurück zu den Wurzeln

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

«Né quelque part» ist heute Abend im Open-Air-Kino im Bollwerk zu sehen. Farid, ein junger Franzose wird nach Algerien geschickt, um im Dorf seiner Eltern ein administratives Problem zu lösen. Anfänglich hat er überhaupt keine Beziehung zu diesem Land und dieser Lebensart. Doch der herzliche Empfang und die offene Mentalität seiner Landsleute führen dazu, dass Farid die Reise immer mehr zu geniessen beginnt. Die Organisatoren haben mitgeteilt, dass sie diesen Film nur in der französischen Version, also ohne deutsche Untertitel, zeigen. In den offiziellen Programmheften und auf Plakaten ist noch angegeben, dass beide Sprachen zum Zug kommen. im

 Open-Air-Kino Freiburg, Bollwerk, Do., 25. Juli, 21.45 Uhr: «Né quelque part».

Mehr zum Thema