Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Zusammenarbeit immer dringlicher

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Untertitel: Amtsvormündertagung des See- und Sensebezirks in Murten

Reduktion der Anzahl
Friedensgerichte

Zuerst informierte Matthias Rentsch die anderen Amtsvormünder über die Organisation der Amtsvormundschaft in Murten (angeschlossene Gemeinden: Murten, Courlevon, Greng, Merlach). Anschliessend wurde über diverse Themen und Probleme im Zusammenhang mit der Arbeit der Amtsvormundschaften gesprochen.

Stand der Neuorganisation
der Friedensgerichte

Im Anschluss daran referierte die Friedensgerichtsschreiberin Bernadette Hänni-Fischer über den Stand der Neuorganisation der Friedensgerichte. Das Postulat eines Grossrates und die Diskussion im Verfassungsrat enthielten den Auftrag an den Staatsrat, die Friedensgerichte neu zu organisieren, insbesondere die Anzahl der heute 29 Friedensgerichtskreise (Gesetz aus dem Jahre 1848) stark zu reduzieren, eine notwendige Professionalisierung und einen minimalen Beschäftigungsgrad vorzusehen.

Einen Kreis pro Bezirk

Der Bericht des Staatsrates sieht nun einen Kreis pro Bezirk vor – mit Ausnahme des Saanebezirks, der einen Kreis allein für die Stadt erhalten soll. Weiter fordert der Staatsrat, dass der oder die Schreiberin Jurist/-in ist und er erachtet einen minimalen Beschäftigungsgrad von 50 Prozent als sinnvoll. Das Gesetz ist in Bearbeitung und wird im Grossen Rat in einer der nächsten Sessionen zur Debatte stehen.

Neue Ergotherapieeinrichtung
im Bezirksspital Merlach

Anschliessend dislozierte man ins Spital Meyriez, wo Direktor Hubert Schibli den Anwesenden das Spital vorstellte und aufzeigte, wie weit die Zusammenarbeit zwischen den Spitälern Meyriez und Tafers bereits fortgeschritten ist.

Vergleiche zwischen Spitälern

Meistgelesen

Mehr zum Thema