Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Zwei Berufsmaturaklassen des zweiten Lehrjahres de

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Zwei Berufsmaturaklassen des zweiten Lehrjahres der kaufmännischen Berufsschule Freiburg haben das 150. Todesjahr von Jeremias Gotthelf zum Anlass genommen, sich näher mit dem Schriftsteller auseinander zu setzen. In Gruppen beschäftigten sie sich mit Gotthelfs Leben als Pfarrer und als Schriftsteller, mit seinen Werken im Allgemeinen und der «Schwarzen Spinne» im Besonderen, mit Fotografien und mit den Themen «Realismus», «Novelle» und «Lützelflüh». Jede Gruppe hat zu ihrem Thema ein Plakat gestaltet. Die Plakate sind ab sofort im Gebäude A der Berufsschule ausgestellt und können von allen Interessierten besichtigt werden.

Mehr zum Thema