Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Zwei Freiburger feiern im Tessiner Tunnel

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

 Seit 2006 entsteht im Tessin ein 15 Kilometer langer Eisenbahntunnel. Und zwei Freiburger arbeiten seit Jahren an entscheidender Stelle bei der Entstehung des Monte-Ceneri-Tunnels mit. Heute, wenn der erste von mehreren Durchschlägen durch den Berg über die Bühne geht, werden Chefbauleiter Adrian Fontana aus Courtaman und der Baustellen-Geologe Jean-Pierre Hürzeler aus Wallenried an diesem feierlichen Anlass mit der Freiburger Fahne vorangehen. Und dann werden sich ihre Wege wohl trennen. fca

 Bericht Seite 7

Mehr zum Thema