Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Zwei Freiburger Podestplätze

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Am vergangenen Wochenende hat der Schweizer Rudersport in Lauerz über die Renndistanzen die Saison 2014 eröffnet. Mit 1047 gemeldeten Booten war die Saisoneröffnungsregatta Lauerzersee sehr gut besetzt.

Der Freiburger Ruderverein war mit insgesamt sechs Athleten am Start. Während ein Teil der Boote ihre ersten Erfahrungen sammelten, konnte David Johner in seiner Serie über 2000 Meter im Leichtgewichtseiner auf den zweiten Platz fahren. Bei den U17-Junioren fuhr Fabien Donzelli über 1500 Meter auf einen ansprechenden dritten Platz und bewies damit, dass er vor drei Wochen zurecht an einem Sichtungslehrgang für Talente des Schweizer Ruderverbandes teilgenommen hat. jl

Mehr zum Thema