Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Zwei Grossräte kämpfen für die Steueramnestie

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die ständerätliche Wirtschaftskommission diskutiert derzeit über die Standesinitiative des Kantons Freiburg zu einer nationalen Steueramnestie. Um den Damen und Herren im «Stöckli» argumentativ etwas auf die Sprünge zu helfen, waren die beiden freisinnigen Grossräte Didier Castella (Pringy) und Romain Collaud (Cottens) gestern in Bundesbern unterwegs. Staatsrat Geor­ges Godel (CVP) zeigte sich auf Anfrage von dieser Aktion begeistert. «Wer im Leben nicht kämpft, hat von vornherein verloren», sagte er.

jcg

Bericht Seite 2

Mehr zum Thema