Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Zwei Kinder entfachten Feuer

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

In einem Keller an der Schiffenenstrasse in der Stadt Freiburg haben zwei Kinder am Sonntag gegen Mittag einen Brand ausgelöst. Die Feuerwehrmänner waren rasch vor Ort und konnten den Feuerherd löschen. Durch den vielen Rauch musste ein Lebensmittelladen, der im Erdgeschoss dieses Wohnhauses liegt, vorübergehend geschlossen werden. Wie die Polizei mitteilt, konnten die Mieter nach langem Lüften ihre Wohnungen wieder beziehen.

Der durch das Feuer entstandene Sachschaden konnte die Polizei gestern noch nicht beziffern.
Die beiden Kinder im Alter von elf und zwölf Jahren haben zugegeben, dass sie das Feuer entfacht hatten.

Mehr zum Thema