Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Zwei neue Ambulanzfahrzeuge

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Gestern Vormittag hat der Ambulanzdienst des Saanebezirks (SAS) zwei neue Fahrzeuge vorgestellt. Wie das Gesundheitsnetz Saane in einem Communiqué mitteilt, sind die beiden neuen Ambulanzfahrzeuge das Resultat einer längeren Zusammenarbeit zwischen dem SAS und dem Hersteller. Oberste Priorität hätten dabei die Sicherheit, die Ergonomie und die Hygiene gehabt. Die beiden Mercedes Springer 519 ersetzen zwei Chevrolets aus den Jahren 2006 und 2009, die bereits 333 000 beziehungsweise 300 000 Kilometer auf dem Buckel gehabt hätten. Die Kosten für die Anschaffung betrugen gemäss Mitteilung insgesamt 640 000 Franken.

jcg/Bild zvg

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema