Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Zwei neue Fahrzeuge für den Strassenunterhalt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

 Damit der Düdinger Innerortsbereich im Winter frühmorgens beim Einsetzendes Berufsverkehrs von Schneeund Glatteis befreit ist, ersetzt die Gemeinde Düdingen das in die Jahre gekommene Kommunalfahrzeug «Meili» aus dem Jahr 1990 durch zwei kleinere und günstigere Kommunaltraktoren. Damit verfüge der Werkhof zukünftig über zwei wendige Fahrzeuge, um den Winderdiensteinsatz zu gewährleisten, sagte Gemeinderat Patrick Stampfli am Montag an der Gemeindeversammlung.

Die Bürgerinnen und Bürger hatten keine Einwände gegen diese Pläne und genehmigten den Kredit von 250 000 Franken diskussionslos und ohne Gegenstimme. ak

Mehr zum Thema