Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Zwei neue Fälle von Pädophilie in Freiburg

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Freiburg Im Kanton Freiburg werden derzeit zwei neue Fälle von Pädophilie untersucht. Zwei Männer werden beschuldigt, mit Minderjährigen Telefonsex gehabt und ihnen im Gegenzug Telefonkarten angeboten zu haben. Die Opfer sind minderjährige Jugendliche.

Untersuchung läuft

Der Mediensprecher des Freiburger Untersuchungsrichteramtes, Raphaël Brenta, bestätigte am Montag entsprechende Angaben der «SonntagsZeitung». Der Fall wird derzeit im Freiburger Untersuchungsrichteramt unter die Lupe genommen. Weitere Details zu den Untersuchungen konnte Raphaël Brenta am Montag jedoch nicht bekannt geben. sda

Mehr zum Thema