Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Zwei neue Grossräte

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

dass der Oberamtmann des Saanebezirks Claire-Lise Progin, Rossens, und André Meylan, Marly, als Mitglieder des Grossen Rats für gewählt erklärt hat. Sie treten die Nachfolge der zurücktretenden Claude Chassot, Villarsel-le-Gibloux, und Michel Monney, Ependes, an.

Olivier Charrière, Ingenieur HTL, Bulle, zum Mitglied der Kommission für Schulbauten; André Dousse, Informatikingenieur, Freiburg, zum Mitglied der Kommission für Erwachsenenbildung, als Nachfolger für den zurücktretenden Didier Bordon, Freiburg; Anne-Claude Demierre, Buchhändlerin, La Tour-de-Trême, zur Präsidenten der Pädagogischen Hochschule, als Nachfolgerin für den zurücktretenden Beat Vonlanthen, Heitenried.eine Verordnung zur Genehmigung des Tarifanhangs 2005 der Interkantonalen Vereinbarung zwischen den Kantonen Freiburg, Genf, Jura, Neuenburg, Tessin, Wallis und Waadt über ausserkantonale Spitalaufenthalte.die Verleihung des Titels einer Titularprofessorin der Philosophischen Fakultät der Universität Freiburg an Marie-Claire Gérard-Zai, Pully, Privatdozentin und Lehr- undForschungsrätin beim Departement für romanische Sprachen und Literaturen, und an Véronique Dasen Tuor, Pensier, Lehrbeauftragte beim Departement für Altertumswissenschaften der Universität Freiburg.

Mehr zum Thema