Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Zwei Personen bei Unfall schwer verletzt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Am Montag um 20 Uhr ist eine 41-jährige Automobilistin auf Nebenstrassen von Bundtels in Richtung Schmitten gefahren. Wie die Kantonspolizei in einer Medienmitteilung schreibt, verlor sie kurz vor dem Weiler Friesenheit aus bisher ungeklärten Gründen die Herrschaft über ihr Fahrzeug. Der Wagen kam deshalb auf der linken Seite von der Strasse ab und überschlug sich mehrfach, bevor er auf dem Dach liegend zum Stillstand kam. Sowohl die Wagenlenkerin als auch ihr 38-jähriger Beifahrer wurden dabei schwer verletzt. Die Wagenlenkerin wurde im Innern des Autos eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden. Anschliessend wurde sie mit der Rega ins Spital geflogen, während der 38-Jährige mit der Ambulanz ins Spital gebracht wurde. Wie die Kantonspolizei weiter schreibt, musste der Strassenabschnitt Bundtels–Friesenheit wegen der Bergungsarbeiten für rund zwei Stunden gesperrt werden.  hw

Mehr zum Thema