Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Zwei Rücktritte in Gurwolf und Misery

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

 In den beiden Seebezirksgemeinden Gurwolf und Misery ist je ein Sitz im Gemeinderat vakant. Die Gurwolfer Gemeinderätin Shahla Hasher zieht aus der Gemeinde weg, wie dem Amtsblatt zu entnehmen ist. In Misery-Courtion muss der Sitz von Marlyse Monney neu besetzt werden. Kandidatenlisten für die beiden freien Sitze können die Bürgerinnen und Bürger bis am Montag, 29. April, bei den Gemeindeverwaltungen abgeben. hs

Mehr zum Thema