Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Zwei Schweizerinnen tanzen den traditionellen Kathak

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Seit zehn Jahren teilen die Tänzerinnen Priscilla Brülhart und Fanny Marquet ihre Leidenschaft für den traditionellen indischen Kathak-Tanz. Beide haben ihr Können in Benares erlernt, beim Tanzmeister Pandit Ravi Shankar Mishra. Regelmässig treten sie mit verschiedenen Projekten in Indien und in Europa auf. Als Duo sind die Freiburgerin und die Genferin unter dem Namen «Meera & Gauri» unterwegs. Es sind dies ihre indischen Namen: Meera für Fanny Marquet und Gauri für Priscilla Brülhart. Am Samstag startet das Duo in der Spirale in Freiburg eine kleine Schweizer Tournee, organisiert von Priscilla Brülharts Verein Sangeet Swiss, mit dem sie den indischen Tanz und die indische Musik in der Schweiz fördern will. Begleitet werden die beiden Tänzerinnen vom indischen Tabla-Spieler Ram Kumar Mishra.

cs/Bild zvg

La Spirale, Klein-St.-Johann-Platz 39, Freiburg. Sa., 20. Mai, 20.30 Uhr. Das gleiche Programm ist auch am So., 11. Juni, im Ono Bern zu sehen (18 Uhr).

Mehr zum Thema