Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Zwei Teenager stehlen Hanfpflanzen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Drittpersonen hatten am Freitag kurz vor Mitternacht die Polizei informiert, dass in einem Garten an der Bösingenfeldstrasse zwei verdächtige Personen Hanf stahlen. Die Unbekannten flohen in Richtung Tuftera. Dort fanden die Polizisten einen 19-jährigen Mann und einen 16-jährigen Jugendlichen aus Bösingen, die drei gestohlenen Hanfpflanzen bei sich trugen.

Bei den anschliessenden Hausdurchsuchungen konnten sechs Ecstasy-Pillen und 15 bzw. 35 Gramm Marihuana sichergestellt werden. Die beiden wurden verhört (der Jugendliche im Beisein eines Elternteils) und wieder freigelassen. Sie werden bei der zuständigen Instanz verzeigt. chs 

 

Mehr zum Thema