Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Zwei Theaterleute ganz persönlich

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Im Rahmen der Talkrunde «Wier Seisler wiis wüsse» sind am Donnerstag zwei Persönlichkeiten aus der Sensler Theaterszene zu Gast bei Karin Aebischer. Es sind dies Caroline Schnell und Mark Kessler. Die 30-jährige Schauspielerin Caroline Schnell hat beim Schiffenensee-Musical eine der Hauptrollen inne. Dieses feiert am 12. August Premiere. Mark Kessler ist Regisseur und Textbuchautor und war heuer beim Falli-Hölli-Theater in Alterswil im Einsatz. Während drei Jahren hat er vorher das Hintercher-Theater inszeniert. im

 Gasthof St. Martin, Do., 25. Juli, 20 Uhr. Eintritt frei, bei schönem Wetter draussen.

Mehr zum Thema