Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Zwei Verletzte in Billens

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

In Billens ist es am Donnerstag kurz vor 18 Uhr zu einem Unfall gekommen, bei dem zwei Autolenker verletzt wurden. Ein 78-jähriger Mann war mit seinem Personenwagen von «Sous-Gare» in Richtung Zentrum von Romont gefahren. Beim Einbiegen in die Hauptstrasse missachtete er das Vortrittsrecht, so dass es zu einer Kollision mit einem anderen Auto kam. Aufgrund des Aufpralls wurde dieser Wagen 20 Meter weit gegen eine Böschung geschleudert. Die Feuerwehr musste den Lenker des ersten Autos aus seinem Fahrzeug befreien. Beide Fahrer wurden ins Spital von Riaz gebracht. Der Schaden wird auf 20000 Franken geschätzt.

Mehr zum Thema