Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Zweiter Brand innert fünf Tagen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Im 300-Seelen-Dorf Corserey im Saanebezirk ist innerhalb von fünf Tagen zum zweiten Mal ein Brand ausgebrochen. Verletzt wurde beim Scheunenbrand in der Nacht auf Mittwoch niemand, auch die Rinder konnten gerettet werden. Die Scheune wurde hingegen komplett zerstört. Wie die Kantonspolizei gestern mitteilte, schliesst sie Brandstiftung nicht aus. Bereits am vergangenen Freitag war ein Bauernhof in Corserey in Flammen aufgegangen. Weshalb es brannte, ist in beiden Fällen noch unklar.

sda

Mehr zum Thema