Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Zweites Fussballfeld wohl 2012 spielbereit

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Alterswil Weihnachten hat die Erfüllung des grossen Wunsches des FC Alterswil einen Schritt näher gebracht: Das Baugesuch für ein zweites Fussballfeld und das Reservoir für die Platzbewässerung wurde eingereicht. «Das eingereichte Projekt entspricht dem, was an der Gemeindeversammlung beschlossen wurde», sagte Ammann Peter Gross an Heiligabend auf Anfrage. Im Juni hiess die Bevölkerung einen Kredit von 650 000 Franken für den neuen Platz gut. Dieser wird auf dem Land schräg oberhalb des heutigen Fussballplatzes gebaut.

Vorgesehen ist, dass sich der FC mit 20 000 Franken und mit 800 bis 1200 Mannstunden am Bau beteiligen wird. «Welche Arbeiten dies genau sein werden, steht noch nicht fest», sagte Gross. Wahrscheinlich aber würden sie beim Anpflanzen helfen.

Baustart ungewiss

Wann mit dem Bau begonnen werden könne, hänge von allfälligen Einsprachen und den Witterungsverhältnissen ab. «Wir gehen davon aus, dass der Platz 2012 spielbereit sein wird», sagte Ammann Peter Gross. Nach dem Bau müsse sich das Gelände zuerst setzen. Darum sei es wahrscheinlich nicht wie ursprünglich erhofft im Herbst 2011 spielbereit. hpa

Mehr zum Thema