Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Zwischen Genie und Wahnsinn

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Mit 13 Skorerpunkten gehört Gottérons Yannick Rathgeb zu den produktivsten Verteidigern der NLA. Gleichzeitig begeht der hochtalentierte 21-Jährige immer wieder gravierende Fehler in der Defensive. Dem grossen Selbstvertrauen Rathgebs tut dies jedoch keinen Abbruch. «Ich lasse mich deswegen nicht von meinem Weg abbringen. Mein Ding durchzuziehen ist letztlich auch das, was mich ausmacht», sagt der Langenthaler, der heute im Heimspiel gegen Servette wieder für Spektakel sorgen will.

fs

Bericht Seite 11

Mehr zum Thema