Archiv 15.05.2008

Singen mit dem Musiker Polar

Für den Klagechor Freiburg, der im Rahmen des Bollwerk-Festivals 2008 auftreten wird, sucht der Genfer Musiker Polar Sängerinnen und Sänger.

FreiburgAus den Klagen und Beschwerden, welche die Bevölkerung beim Bollwerk-Festival einreicht, wird Polar eine Chorkomposition schaffen und sie mit dem Klagechor zur Aufführung bringen. Hobbysänger und Profis sind gleichermassen willkommen, «gegen die Ungerechtigkeiten des Lebens anzusingen», wie die Festivalverantwortlichen in einer Mitteilung schreiben.

Eine Idee aus Finnland

Der Klagechor (Complaints Choir) wurde vor einigen Jahren vom finnischen Duo Tellervo Kalleinen und Oliver Kochta-Kalleinen ins Leben gerufen. Inzwischen wurde die Idee unter anderem in Bordeaux, Pittsburgh, Alaska, Hamburg und Basel realisiert. cs

Interessierte melden sich mit kurzem Lebenslauf und Foto unter: complaints@ belluard.ch; Internationales Bollwerk-Festival, Postfach 214, 1701 Freiburg. Hier kann man ebenfalls Klagen deponieren.