ZÜRICH/FREIBURG 14.03.2019

Dargebotene Hand lädt zum Tag des Zuhörens

Die zwölf Regionalstellen der Dargebotenen Hand, die über die Telefonnummer 143 erreichbar ist, begehen heute den nationalen «Tag des Zuhörens». Wie die Organisation mitteilt, steht der diesjährige Aktionstag im Zeichen der Einsamkeit, gegen welche die rund 640 Freiwilligen von Telefon 143 täglich im Einsatz stehen würden. Dieser nationale Zuhörtag wurde im Jahr 2016 ins Leben gerufen und findet bereits zum vierten Mal statt. Mit dezentralen Aktionen möchte der Trägerverband, der auch in Freiburg einen Standort hat, die Bevölkerung für seine Zwecke sensibilisieren.

jcg