Freiburg 13.04.2019

RAV bietet neu Online-Kurs für Stellensuchende

Die Freiburger Stellensuchenden müssen für die Teilnahme an der obligatorischen Informationssitzung zur Arbeitslosenversicherung nicht mehr ins Regionale Arbeitsvermittlungszentrum (RAV) gehen. Das Amt für den Arbeitsmarkt bietet seit dem 1. April einen Online-Kurs an, der den Besuch ersetzt. Auf dieser digitalen Plattform werden alle grundlegenden Informationen zu den Rechten und Pflichten in Sachen Arbeitslosigkeit vermittelt, teilt das Amt mit. Die Informationen sind ab sofort auf Deutsch, Französisch und Englisch verfügbar.

Der Online-Kurs enthält Ratschläge, Übungen und Videos und dauert etwa 45 Minuten. Er endet mit einem obligatorischen Test, der von den Stellensuchenden innerhalb von zehn Tagen nach ihrer Anmeldung zur Arbeitslosigkeit absolviert werden muss.

Der Online-Kurs des Amts für den Arbeitsmarkt leiste einen Beitrag zur Digitalisierung der Verwaltung, heisst es. Die regelmässigen Beratungsgespräche im RAV seien davon aber nicht betroffen.

uh

 

www.orp-rav-fr.ch