Die Ende 2022 eingeführte Marke «Freiburg» hat sich gemäss der Dachorganisation Fribourgissima bewährt. Eine Werbekampagne in diesem Jahr soll die Marke weiter fördern….
Die Ende 2022 eingeführte Marke «Freiburg» hat sich gemäss der Dachorganisation Fribourgissima bewährt. Eine Werbekampagne in diesem Jahr soll die Marke weiter fördern.
Der Quartierverein Leben im Schönberg hat seine Petition für die Einführung von Tempo 30 im ganzen Schönberg beim Sekretariat der Stadt Freiburg eingereicht. …
Der Quartierverein Leben im Schönberg hat seine Petition für die Einführung von Tempo 30 im ganzen Schönberg beim Sekretariat der Stadt Freiburg eingereicht.
Die Stadtregierungen von Freiburg und Lausanne sollen die Befindlichkeit der Menschen im ganzen Kanton erfragen. Das fordern die beiden Stadtsektionen der FDP. …
Die Stadtregierungen von Freiburg und Lausanne sollen die Befindlichkeit der Menschen im ganzen Kanton erfragen. Das fordern die beiden Stadtsektionen der FDP.
Wegen Neugestaltung wird die Fortschrittgasse vom 17. Juni bis zum 30. August nur eingeschränkt befahrbar sein….
Wegen Neugestaltung wird die Fortschrittgasse vom 17. Juni bis zum 30. August nur eingeschränkt befahrbar sein.
Aufgrund des hohen Bedarfs an Rohstoffen in den kommenden Jahren sucht der Kanton nach Standorten für Kieswerke. Er ist in drei Sensler Gemeinden fündig…
Aufgrund des hohen Bedarfs an Rohstoffen in den kommenden Jahren sucht der Kanton nach Standorten für Kieswerke. Er ist in drei Sensler Gemeinden fündig geworden. Und in Kerzers.
Im nächsten Jahr soll Freiburg über 600 Millionen Franken aus dem Finanzausgleich erhalten. Damit steht der Kanton auf dem Podest der Nehmerkantone….
Im nächsten Jahr soll Freiburg über 600 Millionen Franken aus dem Finanzausgleich erhalten. Damit steht der Kanton auf dem Podest der Nehmerkantone.
Die Freiburger Staatsanwaltschaft hat eine Frau verurteilt, die vorgab, in finanziellen Schwierigkeiten zu sein, um Geld zu bekommen….
Die Freiburger Staatsanwaltschaft hat eine Frau verurteilt, die vorgab, in finanziellen Schwierigkeiten zu sein, um Geld zu bekommen.
Angesichts des Aufstiegs der Rechten, des antifeministischen Backlashs und der kolonialen Gewalt organisiert das Streikkollektiv Freiburg am 14. Juni einen feministischen Streik. …
Angesichts des Aufstiegs der Rechten, des antifeministischen Backlashs und der kolonialen Gewalt organisiert das Streikkollektiv Freiburg am 14. Juni einen feministischen Streik.
default
15.06.24