01.02.2018

Der Zauber des Licht-Festivals

«Erfolgreiches Lichtfestival ging zu Ende» – FN vom 29. Januar 2018

Mit grosser Genugtuung haben wir in den FN gelesen, dass die Veranstaltung in Murten auch dieses Jahr sehr gut besucht worden ist und dass einer Fortsetzung nichts im Wege steht. Wir hatten aufgrund des schlechten Wetters einen Einbruch der Besucherzahlen befürchtet und hätten es sehr bedauert, wenn dieses mutige Unterfangen schon wieder abgebrochen worden wäre. Murten ist nun wirklich eine fantastische Kulisse für dieses Event. Die Lichtprojektionen an die alten Verteidigungs- und Turmmauern suchen ihresgleichen. Das Bummeln durch die Gassen mit immer wieder neuen Entdeckungen ist ein richtiger Erlebnisparcours. Wenn der Riese das Schulhaus auf den Kopf stellt, wird man selber fast Teil dieses Märchens, und wenn man die riesigen Delfine in der Hauptgasse steigen sieht, wird man selber fast mit in die Lüfte genommen. Der Zauber packt einen ganz besonders stark dort, wo die eigene Person durch die Lichteffekte miteinbezogen wird, sei es vor der französischen Kirche, bei den Schneemännern im Flockentreiben oder ganz besonders stark auch im Schlosshof. Ein Kompliment und herzlichen Dank den Machern, den Künstlerinnen und Künstlern; ein verzaubertes Städtchen verzaubert auch seine Besucher.