Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

159 statt 80 km/h: Ausweis weg

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

FreiburgDie Freiburger Kantonspolizei hat vergangene Woche zehn krasse Temposünder erwischt und gebüsst. Zwei Motorradfahrer rasten am Pfingstsonntag mit 151 respektive 159 Stundenkilometern durch die Tempo-80-Zone bei Treyvaux. Beiden entzog die Polizei den Fahrausweis. Das Permis abgeben musste auch ein Autofahrer, der mit 155 Sachen statt der erlaubten 80 durch Treyvaux bretterte, wie die Polizei mitteilt.mos

Mehr zum Thema