Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

20-Tonnen-Tank umgekippt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Romont

20-Tonnen-Tank umgekippt

Als ein Chauffeur am Donnerstagmorgen daran war, bei einer Ablade-Rampe eines Betriebes in Romont seinen Lastenzug zu entladen, löste sich die Verankerung des Tanks. In der Folge kippte der mit 20 Tonnen Soda gefüllte Tank auf ein Garagendach nebenan, teilt die Kantonspolizei am Donnerstag mit. Um den Tank wieder aus seiner Lage zu befreien, waren zwei Kräne sowie acht Feuerwehrleute im Einsatz. Der Sachschaden ist noch nicht bekannt. FN/Comm.

Mehr zum Thema