Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

27 neue Wohnungen an Unterdorfstrasse

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Zwischen Unterdorfstrasse und Bahnhofstrasse in Schmitten sollen in den nächsten Jahren drei neue Wohnblöcke mit insgesamt 27  Mietwohnungen entstehen. Das Baugesuch liegt derzeit öffentlich auf, wie dem aktuellen Amtsblatt zu entnehmen ist. Geplant seien je sechs Viereinhalb- und Zweieinhalb-Zimmer-Wohnungen und fünfzehn Dreieinhalb-Zimmer-Wohnungen, wie Gédéon Abebe vom Architekturbüro Aaag Architectes auf Anfrage sagt. Unter den Gebäuden gebe es Parkings. Bauherrin ist die NordBuilding SA. Bereits Mitte Dezember wurde ein Baugesuch für 90  Wohnungen im Dorfzen­trum aufgelegt. Einigen Bürgern geht die Bautätigkeit in Schmitten zu weit, sie fürchten einen Verkehrskollaps. Deshalb haben sie eine Petition lanciert (die FN berichteten).

nas

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema