Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

54-Jähriger in Lampenberg BL mit Waffe getötet

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der mutmassliche Täter hat ein verwandtschaftliches Verhältnis zum Opfer,

Ein 54-jähriger Mann ist am Montagabend in Lampenberg BL mit einer Waffe getötet worden. Der mutmassliche Täter ist auf der Flucht.

Eine Drittperson habe kurz vor 22.00 Uhr eine Schussabgabe in einem Einfamilienhaus in Lampenberg gemeldet, teilte die Baselbieter Polizei am Dienstag mit. Die ausgerückte Polizei fand den 54-Jährigen tot im Einfamilienhaus auf.

Der mutmassliche Täter habe ein «verwandtschaftliches Verhältnis» zum Opfer, sagte ein Polizeisprecher auf Anfrage der Nachrichtenagentur Keystone-SDA. Weitere Angaben dürfe er nicht machen.

Der genaue Tathergang wird derzeit von der Staatsanwaltschaft und Polizei untersucht. Eine grossräumige Fahndung nach dem Täter blieb bisher erfolglos.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema