Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

81. Generalversammlung der KAB St. Ursen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

In seinem Jahresbericht blickt der KAB St. Ursen auf ein abwechslungsreiches und inte­ressan­tes Jahr mit vielen Aktivitäten zurück. Besonders hervorzuheben war der Ausflug auf den Beatenberg zum 80-Jahr-Jubiläum mit anschliessender Zahnradbahn- und Schiffsfahrt auf dem Thunersee bei traumhaftem Wetter und ausgelassener Stimmung der KAB-Familie.

Da die Vereinskasse einen wesentlichen Beitrag an diesen Anlass beigesteuert hatte, verzeichnete Kassier Thomas Riedo einen leichten Vermögensrückgang in der Vereinskasse, was aber die Anwesenden nicht davon abhielt, einstimmig die Decharge zu erteilen. Bernhard Schafer trat als Präsident auf diese Generalversammlung zurück. So kam es zu ausserordentlichen Wahlen, an denen Pascal Oberson als Nachfolger zum Präsidenten gewählt wurde. Neumitglied Susanne Schwaller wurde zusätzlich in den Vorstand gewählt.

Bei den Ehrungen wurde Bernhard Schafer nach 21 Jahren im Vorstand als Ehrenmitglied aufgenommen. Passende Worte für seine Arbeit fand Ehrenpräsident Yvan Hayoz. Nach etwa eineinhalb Stunden schloss Bernhard seine letzte Generalversammlung als Präsident. Der KAB St. Ursen spricht an dieser Stelle Bernhard Schafer nochmals seinen herzlichen Dank aus.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema