Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

90. Neueneggschiessen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

90. Neueneggschiessen

Armeechef Blattmann als Gast

Neuenegg Sänger, Musiker, Politiker und zahlreiche Sportschützen versammelten sich am 1. März dort, wo am 5. März 1798 die Berner Truppen gegen die mächtige französische Armee siegten, zur Gedenk- und Erinnerungsfeier. Gespannt war man auf den ersten offiziellen Auftritt des neuen Armeechefs André Blattmann. Er komme immer gerne an das Neueneggschiessen, meinte er. Die Tradition und Pflege der Kameradschaft müsse man beibehalten. Blattmann führte mehrere Gespräche mit den Teilnehmern. Auf dem Dorfplatz versammelten sich 650 Schützen. Die Gurmelser «Chutzen» entschieden den Wettkampf unter 76 Gruppen für sich. ov/Bild ov

Mehr zum Thema