Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Abhang glitt gegen Wohnhaus

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

ST. ANTONI. Die starken Regenfälle vom Montagabend führten vielerorts zu Erdrutschen und Überschwemmungen. Im Quartier Lampertshalten bei St. Antoni glitten rund 30 m3 Erdreich gegen eine Reihenhaussiedlung und zerstörten ein Gartenhaus. Die stark durchnässten Erdmassen kamen vor einem Hauseingang zum Stehen. (Bild Corinne Aeberhard) Bericht auf Seite 3

Mehr zum Thema