Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Aevis Victoria mit mehr Umsatz

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der Spital- und Hotelbetreiber Aevis Victoria ist 2017 vor allem dank der Übernahme einer Klinik deutlich gewachsen. Der Reingewinn dagegen reduzierte sich unter anderem wegen Sondereffekten markant. Aevis Victoria hat im vergangenen Geschäftsjahr den Umsatz um 12 Prozent auf 663,1 Millionen Franken gesteigert, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte. Der Umsatzsprung ist vor allem das Resultat der Übernahme der Clinique Générale-Beaulieu in Genf.

sda

Mehr zum Thema