Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Alkoholisierter Lenker baut schweren Unfall

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Düdingen Am Freitag um 20.35 Uhr ist ein 23-Jähriger mit seinem Wagen von Düdingen in Richtung Galmis bei Düdingen gefahren. In einer Linkskurve verlor er wegen überhöhter Geschwindigkeit und seines alkoholisierten Zustandes die Herrschaft über sein Fahrzeug. Darauf fuhr der Wagen die Böschung hinunter, überschlug sich und kam etwa 50 Meter entfernt auf den Rädern zum Stillstand. Der Beifahrer verletzte sich dabei und musste mit der Ambulanz des Sensebezirks ins Inselspital Bern gefahren werden. Der Wagenlenker musste den Führerschein wegen eines positiven Atemlufttests auf der Stelle abgeben.hw

Mehr zum Thema