Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Alle Umstände beachten

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Brief an die FN

Alle Umstände beachten

Bei der momentan öffentlich diskutierten Frage, ob es auf Moscheen auch Minarette braucht, wurde leider ein wichtiges Element vergessen. Es mag ja im Prinzip für die Einwohner der Schweiz nicht besonders wichtig sein, ob eine Moschee mit einem Minarett versehen wird oder nicht, – andere Leute bauen sich auch ihre Türme und Türmchen, und dies schon seit dem Turmbau von Babel!Äusserst wichtig ist aber die Frage, was dann auf diesen Minaretten geschieht. Sollten dann nämlich, als logische Folgerung, die Muslime fünf Mal am Tag mit Lautsprechern vom Minarett herab zum Gebet aufgerufen werden, könnte dies möglicherweise zu gravierenden Problemen führen, wie sie leider im ehemaligen Jugoslawien entstanden sind. Diesem Umstand muss bei allen Diskussionen um Minarette auf Moscheen die allergrösste Beachtung erteilt werden. Richard und Priska Cia-Schuwey, Jaun

Mehr zum Thema