Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Alles für den Haushalt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Untertitel: Neueröffnung Haushaltwarengeschäft

Ruth Studer und ihr Team wollen den Kunden möglichst alle Wünsche erfüllen. So wird das Sortiment, das sie als «gepflegt und für den modernen Haushalt» beschreibt, zusammen mit der Kundschaft aufgebaut. Wird etwas verlangt, das gerade nicht vorhanden ist, dann wird das Team von «idee menage», so der Name des Geschäfts, alles daran setzen, den Artikel zu beschaffen, wie Ruth Studer versichert. «Das ist unsere Stärke. Wir wollen jeden Kunden individuell beraten und werden uns beweglich zeigen», sagt sie.

Ein eingespieltes Team

Angst vor dem Schritt in die Selbstständigkeit hat Ruth Studer, welche die Filiale des Geschenkladens «Dies & Das» in Muntelier aufgebaut und geführt hat, nicht. Sie wird vier Mitarbeiterinnen von dieser Filiale in ihrem eigenen Geschäft anstellen. Man kenne sich sehr gut und sei aufeinander eingespielt, könne sich auch motivieren und so viel herausholen, ist sie überzeugt.

In einer persönlichen Beratung will man den Kunden auch Ideen geben. Nebst dem Haushaltwarensortiment führt «idee menage» Geschenk- und Dekorationsartikel, und dies in jedem Preisniveau, wie Studer sagt.
Man setze nicht auf Massenware. Hingegen will sie den Verkauf von Produkten, die in der Region hergestellt werden, speziell fördern. So findet man in ihrem Sortiment beispielsweise auch Kerzenständer von der Firma «Design Hemtech», welche ihr Bruder in Biberen führt. Im Angebot findet die Kundschaft weiter eine grosse Auswahl von «Schulthess-Kerzen» aus Bern.
Es sei aber nicht so, dass man querbeet alles aufnehmen wolle, stellt Ruth Studer klar. «Die Linie muss irgendwo noch stimmen.»
Das Geschäft, welches sich in den umgebauten Räumlichkeiten des früheren Haushaltwarengeschäfts Brechbühl befindet, umfasst rund 220 Quadratmeter. Ruth Studer hat das Parterre und den ersten Stock gemietet. Geöffnet hat «idee menage» sieben Tage die Woche und auch über den Mittag.

Mehr zum Thema