Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Als Künstler nach Buenos Aires

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Stadt Freiburg hat soeben die Künstlerresidenz in der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires für das zweite Halbjahr 2019 ausgeschrieben. Ein Künstler oder eine Künstlerin kann dort ab dem 1. Juli 2019 während sechs Monaten ein Atelier im Quartier La Boca nutzen. Bewerben können sich Kunstschaffende aller Sparten, die in der Stadt Freiburg wohnen oder einen engen Bezug zu ihr haben. Interessierte können ihre Kunstprojekte bis zum 6. April beim städtischen Kulturdienst einreichen, schreibt die Stadt in einer Medienmitteilung.

cs

Infos unter www.ville-fribourg.ch

Mehr zum Thema