Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Am Steuer eingenickt, im Spital gelandet

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Gestern Morgen ist ein 20-jähriger Autofahrer auf der A 1 bei Payerne verunfallt, weil er am Steuer einnickte. Wie die Freiburger Kantonspolizei mitteilt, fuhr sein Auto auf den Leitplankenkopf zwischen Autobahn und Ausfahrt und landete auf dem Dach mitten auf der Autobahn. Der 20-jährige Lenker und seine 19-jährige Beifahrerin wurden leicht verletzt und zu einer Kontrolle ins Spital gebracht. Die Autobahn musste nicht gesperrt werden, da das Unfallauto schnell auf den Pannenstreifen geschleppt werden konnte.

mos

Mehr zum Thema