Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

An die Erfolge anknüpfen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

An die Erfolge anknüpfen

Grosser Jodlerabend in Düdingen

Der Jodlerklub «Echo vom Rüttihubel», Düdingen, lädt morgen Abend zum Unterhaltungsabend ein. Geboten wird ein bodenständiges Programm, das gemeinsam mit dem Jodlerklub «Schüpfheim», dem Kinderjodelchörli Sense sowie anderen Kleinformationen gestaltet wird.

Sicher ist die letztjährige CD-Taufe des Jodlerklubs (JK) «Rüttihubel» Düdingen bei vielen immer noch in bester Erinnerung. Und so liegt den zwei Jodlerinnen und 22 Jodlern des JK «Rüttihubel» Düdingen auch dieses Jahr besonders viel daran, dem treuen Publikum einen unterhaltsamen Jodlerabend zu bieten. Der Gastklub aus dem Luzernischen wird sie dabei tatkräftig unterstützen. Der Jodlerklub, vom gleichnamigen Ort Schüpfheim – der 1932 als «Chüjerjodlergruppe Schüpfheim» gegründet wurde, steht seit 22 Jahren unter der Leitung der Dirigentin Bernadette Roos-Stadelmann, die bestens bekannt ist als Jurorin und Jodelexpertin. Neben anspruchsvollem Liedgut – werden vom JK «Schüpfheim» auch traditionelle, meist überlieferte Naturjodel aus dem Entlebuch zu hören sein.Eine besondere Abwechslung bilden die Auftritte von Jodlerkleinformationen. Die Dirigentin des JK «Rüttihubel», Theres Aeberhard-Häusler, wird bei ihren Auftritten vom Oberjodler Hansruedi Steiner begleitet. Radi Zihlmann begleitet das Duett Guido Teuffer und Firmin Zihlmann aus Schüpfheim.Die Kinder des Kinderjodelchörli Sense, das ebenfalls unter der Leitung von Theres Aeberhard-Häusler steht, werden das Publikum mit ihren sanften und warmen Stimmen in eine nostalgische Welt entführen, in der Träume noch Träume sein dürfen. Alle Mitwirkenden bieten dem Publikum wieder ein unterhaltsames Programm. Ganz speziell darum bemüht sein wird «De Michu vom Eriz», der als Conférencier die Lachmuskeln mächtig in Betrieb halten wird. Eine Riesentombola sowie Tanz und Unterhaltung mit «Music-Man» Gilbert Kolly ergänzen das Programm des Jodlerabends. abtHotel Bahnhof in Düdingen, Samstag, 28. Oktober 2006, 20 Uhr.

Mehr zum Thema