Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Anlässlich der Eröffnung des umgebauten Bahnhofs S

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Anlässlich der Eröffnung des umgebauten Bahnhofs Schwarzenburg am letzten Wochenende kam es auch zu einer Zugstaufe: Im Beisein von Josef Zbinden, Vize-Ammann der Gemeinde Plaffeien, und Adolf Kaeser, Direktor von Schwarzsee Tourismus, ist ein neuer Zug der BLS-Linie auf den Namen «Schwarzsee» getauft worden. Im Rahmen der engen Zusammenarbeit bei der Realisierung des «Schwarzsee Plus»-Projektes konnten die guten Kontakte zwischen dem Verkehrsbüro Schwarzenburg und Schwarzsee Tourismus verstärkt werden. Eines der Angebote von Schwarzsee Plus heisst «Ds Vreneli ab em Guggisbärg» und folgt den Spuren der beiden sagenhaften Figuren Vreneli und Hansjoggeli.Bild zvg

Mehr zum Thema