Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Auf Strasse gilt «Alter vor Schönheit» nicht

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Bei einem Autounfall in Kerzers ist am Donnerstagabend ein Sachschaden von rund 18000 Franken entstanden.
Wie die Kantonspolizei in einem Communiqué mitteilt, gewährte eine 76-jährige Automobilistin einem anderen Verkehrsteilnehmer den Vortritt nicht.

Die Rentnerin fuhr mit ihrem Personenwagen von Ried in Richtung Kerzers, als sie bei der Widalmikreuzung einen Personenwagen übersah, der von Kerzers in Richtung Galmiz unterwegs war. In der Folge kam es zwischen den beiden Fahrzeugen zu einer Kollision, wie die Kantonspolizei erläuterte.

Mehr zum Thema